THC Altona-Bahrenfeld: „Vorteile liegen auf der Hand“

Dreifeld-Tennishalle modernisiert.

Mit einer modernen und effizienten LED-Beleuchtungsanlage von PRAML hat der THC Altona-Bahrenfeld in seiner Dreifeld-Tennishalle rechtzeitig vor der bevorstehenden Wintersaison die Grundlage für zufriedene Mitglieder gelegt.

Dabei brachte die Umrüstung für den Hamburger Traditionsclub weitere Vorteile. Roger Gerhards, 1. Vorsitzender, sagt: „Umweltfreundlichkeit sowie Strom und damit Geld sparen: Die Vorteile liegen auf der Hand, man wäre ein hoffnungsloser Ignorant, wenn man so eine Modernisierung nicht vornähme.“ Konkret wurde die Anschlussleistung im Zuge der Sanierung von 16,8 auf 7,2 Kilowatt reduziert, was einer Einsparung von etwa 60 Prozent entspricht.

Gerhards zeigt sich damit nicht nur mit der Maßnahme grundsätzlich zufrieden, sondern lobt auch den Gesamtprozess des Projektes. Er sagt: „Für uns war es ein rundum gelungenes Projekt: Die Umsetzung war sehr schnell, die Montage verlief sauber und die Beratung war fachkundig und kundenorientiert.“